Fotos_furHomepageStartMobil_edited.jpg
 
Fotos_furHomepage_WofuerMobil.jpg
 
IMG_6579.jpg

Zero-Waste-Café

Ein Café ohne Müll? Juhu, auch das geht. Unser Kuchen, Brot und die Brötchen kommen in Pfandkisten aus dem Nachbarort geliefert. Die Nussecken kommen über unseren Naturkostgroßhandel in Pfandboxen bei uns an, der Kaffee wird ebenfalls in Pfandboxen und aus der Region geliefert. Die Boxen werden bei der nächsten Lieferung einfach wieder mitgenommen. So entsteht ein Mehrwegkreislauf, der unnötigen Müll verhindert. Säfte, Wasser und Tee verhalten sich genau so: Mehrwegflaschen oder Pfandboxen beim Tee. Wir wählen auch hier, wenn möglich, Unternehmen aus unserer Region, wie Voelkel und Viva con Aqua.


Wie sieht es nun hinter den Kulissen aus? Ähnlich müllfrei, denn unser Geschirr wird immer wiederverwendet, gereinigt wird mit Reinigern aus Pfandkanistern zum Abfüllen, Servietten gibts zum Waschen aus Baumwollstoffen und wenn´s “to go” sein soll, füllen wir die Heißgetränke in einen “RECUP”-Becher. Auf dem wiederverwendbaren Becher ist 1€ Pfand und dieser kann entweder bei uns oder bei jedem der über 7500 Annahmestellen in Deutschland zurück gegeben werden. Die RECUPs (Made in Germany) bestehen aus Polypropylen (PP). Das Material ist 100% recycelbar, BPA- und schadstofffrei. Jeder Becher kann im Durchschnitt mindestens 1000 benutzt werden - anstatt direkt im Müll zu landen, eine tolle Sache, oder?

 
 

Ich durfte einige Produkte bereits vorab testen und bin sehr begeistert. Ich freue mich so sehr auf den ersten großen Einkauf bei den Beiden.

Sanne

INSTAGRAM

 
 
WildreisimGlas.jpg

DU MÖCHTEST EXKLUSIVE EINBLICKE VON UNS BEKOMMEN?

Trag dich schnell noch in den Newsletter ein,
um keine Neuigkeit zu verpassen.

Genaueres erfährst du in der ersten E-Mail. Mit deinem Klick auf "Senden" bist du damit einverstanden, dass wir deine Daten speichern und zur Kontaktaufnahme verwenden dürfen. Genaueres kannst du unten unter 'Datenschutz' nachlesen.

Danke für's Absenden!